Alles Wissenswerte über unsere Fit-Shakes

Du hast sicher schon von unseren Fit-Shakes gehört und wir wollen Dich mit allen Infos versorgen, die Dir helfen werden, zu verstehen, was sie genau sind, woraus sie bestehen und wie sie funktionieren.

Kurz gesagt, unsere Fit-Shakes sind sogenannte Mahlzeitenersatz-Produkte, die im Rahmen einer kalorienarmen Ernährung zur Gewichtsreduktion führen können. Da draußen gibt es sehr viele solcher Produkte, allerdings sind wir mit keinem davon zufrieden, weswegen wir eine eigene, besondere Variante entwickelt haben und im Folgenden erfährst Du, was unsere Fit-Shakes einzigartig und besser macht.

Was ist ein Mahlzeitenersatz?

Zunächst einmal lass uns kurz besprechen, was ein Mahlzeitenersatz ist. Das ist ein Begriff, der von der Ernährungswissenschaft geprägt und von der EU in einer Richtlinie (Richtlinie 96/8/EG der Kommission vom 26. Februar 1996 über Lebensmittel für kalorienarme Ernährung zur Gewichtsverringerung) festgesetzt wurde. Mahlzeitenersatz bezeichnet Lebensmittel für kalorienarme Ernährung zur Gewichtsverringerung, d. h. “Lebensmittel mit einer besonderen Zusammensetzung, die, sofern sie gemäß den Anweisungen des Herstellers verwendet werden, die tägliche Nahrungsmittelration ganz oder teilweise ersetzen.” ¹ Diese Richtlinie regelt im Besonderen, Lebensmittel wie, z. B. unsere Fit-Shakes, beschaffen sein müssen, damit man sie als Mahlzeitenersatz bezeichnen darf und, Du wirst es schon ahnen, unsere Fit-Shakes erfüllen all diese Kriterien.

Es gibt einen weiteren Beschluss seitens der Politik, basierend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen, was man über die Funktionsweise in Bezug auf die Gewichtsreduzierung als Hersteller sagen darf. Gemeint ist die sogenannte Health-Claims-Verordnung (der volle Name lautet “Verordnung (EU) Nr. 432/2012 der Kommission vom 16. Mai 2012 zur Festlegung einer Liste zulässiger anderer gesundheitsbezogener Angaben über Lebensmittel als Angaben über die Reduzierung eines Krankheitsrisikos sowie die Entwicklung und die Gesundheit von Kindern Text von Bedeutung für den EWR.”). Dort spricht man von einem “Mahlzeitersatz für eine gewichtskontrollierende Ernährung” und unterscheidet zwei Situationen: 1. “Das Ersetzen von zwei der täglichen Mahlzeiten im Rahmen einer kalorienarmen Ernährung durch einen solchen Mahlzeitersatz trägt zu Gewichtsabnahme bei” und 2. “Das Ersetzen von einer der täglichen Mahlzeiten im Rahmen einer kalorienarmen Ernährung durch einen solchen Mahlzeitenersatz trägt dazu bei, das Gewicht nach Gewichtsabnahme zu halten”. ² Von beiden Situationen hast Du so sicher schon gehört oder bei uns auf der Webseite gelesen.

Das alles bedeutet im Detail: Unsere Fit-Shakes funktionieren als vollwertiger Mahlzeitenersatz. Das bedeutet, dass sie alle Makro- und Mikronährstoffe abdecken, die typischerweise in einer einzigen Mahlzeit enthalten sind. Die erwähnten EU-Verordnungen umfassen die Kriterien für die Zusammensetzung von Mahlzeitenersatz-Produkten, u. a. Anforderungen an Energie (Kalorien), Proteinmenge und -qualität, Fettmenge und -art, Mindest- und Höchstmengen an Ballaststoffen sowie Mindestgehalte an bestimmten Vitaminen und Mineralstoffen. Unsere Fit-Shakes decken all diese Anforderungen ab. Sie sind Mahlzeitenersatz-Produkte für eine gewichtskontrollierende Ernährung, basierend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und gesetzlichen Vorgaben. Sie können Dir dabei helfen, Dein Gewicht zu reduzieren oder zu halten. Wie genau, erfährst Du im nächsten Abschnitt.

Wirkungsweise unserer Fit-Shakes

Um den größtmöglichen Nutzen aus der Verwendung unserer Fit-Shakes zu ziehen, ist es wichtig, sie zu einem Teil einer achtsamen Lebensweise zu machen. Das bedeutet, sie mit einer ausgewogenen Ernährung, ausreichend Schlaf, körperlicher Aktivität und Stressbewältigung zu kombinieren.

Unsere Fit-Shakes sind keine schnelle Lösung, was bedeutet, dass Du sie konsequent anwenden solltest, um 1-2 Mahlzeiten entsprechend Deinen Zielen zu ersetzen. Wenn Du eine Gewichtsreduktion anstrebst, kannst Du 2 Mahlzeiten pro Tag ersetzen und so sicherstellen, dass Du den Rest Deiner täglichen Nährstoffe aus hochwertigen Lebensmitteln erhältst. Wenn Du mit Deinem derzeitigen Gewicht zufrieden bist, kannst Du eine Mahlzeit als Teil Deiner allgemein bewussten Lebenspraxis ersetzen. Unsere Shakes sind nicht so konzipiert, dass sie 100% Deiner Nahrung ersetzen, sondern sie sind dazu da, eine gesunde Lebensweise zu fördern und zu unterstützen.

Hier ein paar zusätzliche Tipps, mit denen Du Deine Ernährung etwas achtsamer und bewusster gestalten kannst. Achte darauf, immer ausreichend Flüssigkeit zu Dir zu nehmen (am Besten 2-3 Liter Wasser oder ungesüßten Tee). Eine grundsätzlich abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung sowie regelmäßige sportliche Aktivität sind das Allerwichtigste. Unser Fit-Shakes sind kein Ersatz dafür und kein Ersatz für eine gesunde Lebensweise. Sie erfüllen nur im Rahmen einer kalorienarmen Ernährung das angestrebte Ziel und sind ein Hilfsmittel, dass Dir Deinen Alltag erleichtern kann.

Unterschied zu regulären Protein-Shakes

So einige Menschen verwechseln Mahlzeitenersatz-Produkte mit reinen Proteinshakes, die z. B. Sportler nach dem Training zu sich nehmen. Dabei gibt es zwischen beiden Produktarten gravierende Unterschiede.

Zunächst einmal das Offensichtliche: reine Proteinshakes entsprechen nicht der Richtlinie 96/8/EG und sind keine Lebensmittel zur Gewichtsverringerung innerhalb einer kalorienarmen Ernährung. Sie sind vielmehr dazu gedacht, in Situationen, in denen der menschliche Körper einen erhöhten Proteinbedarf aufweist, z. B. nach dem Training, diesen Bedarf zu decken.

Grundsätzlich gibt es dramatische Unterschiede in Bezug auf den Nährstoffgehalt beider Produkttypen: das reine Protein liefert primär eben genau das. Dagegen haben unsere Fit-Shakes deutlich mehr zu bieten, allem voran 24 Vitamine und Mineralien. Und im Unterschied zu anderen Mahlzeitersatz-Produkten beinhalten unsere Fit-Shakes Superfoods wie Matcha, Kokos und Papaya für eine Extraportion wertvoller Nährstoffe.

Also merke: Protein-Shakes können keine Mahlzeit ersetzen und sind deutlich nährstoffärmer als ein Fit-Shake.

Unsere Shakes sind dagegen nicht einfach nur ein Proteinshake. Im Gegensatz zu vielen beliebten Proteinshakes, die sich auf eine einzige Aminosäurenquelle konzentrieren, haben wir eine Kombination aus 3 Quellen, darunter sowohl pflanzliches als auch nicht-pflanzliches Eiweiß, nämlich Erbsen-, Soja- und Molkenprotein. Diese Kombination ermöglicht es dem Körper, sowohl schnell als auch langsam absorbierende Aminosäuren zu erhalten, so dass der Körper sofort und für mehrere Stunden nach der Einnahme des Fit-Shakes Zugang zu diesen Aminosäuren hat. Darüber hinaus gehen unsere Fit-Shakes über das Protein hinaus und decken den Energiebedarf (Kalorien) sowie Hauptnährstoffe wie Vitamine und Mineralien ab. Um bestmöglich zu funktionieren, benötigt Dein Körper eine Kombination dieser Nährstoffe, da er nicht richtig funktionieren kann, wenn er nur mit Protein gefüttert wird.

Entwicklung und Produktion

Bevor wir darüber sprechen, welche guten Inhaltsstoffe sich in einem Fit-Shake finden lassen, lass uns eben schauen, wie sie überhaupt entwickelt und hergestellt werden. Unsere Produkt-Abteilung wird in Berlin von einer promovierten Ernährungswissenschaftlerin geleitet. Zusammen mit ihrem Team entwickelt sie jedes unserer Produkte, so auch neue Fit-Shakes. Basierend auf Erkenntnissen der Ernährungswissenschaft und den strengen gesetzlichen Vorgaben werden unterschiedliche Rezepturen getestet, weiterentwickelt und die beste schafft es als richtiges Produkt auf die Welt zu kommen, so auch die Fit-Shakes.

Made in Germany: Wir arbeiten mit IFS-zertifizierten Lebensmittelherstellern in Süddeutschland und Hamburg, die ihrerseits über bestens ausgestattete Lebensmittelwissenschaftler, Laboratorien und Produktionsanlagen verfügen. Der IFS (International Food Standard) ist eine unabhängige, international anerkannte und sehr bekannte Zertifizierung, die Unternehmen nur erhalten, wenn sie die höchsten Qualitätsstandards bei Einkauf bzw. Beschaffung und Produktion einhalten. Eine jährliche Kontrolle durch ein unabhängiges Prüfungsunternehmen ist fester Bestandteil der Zertifizierung. Aus diesem Grund können wir nicht mit Zulieferern arbeiten, die Zutaten mit niedriger Qualität anbieten. Im Gegenteil: wir sehen es als unsere Aufgabe, die höchstmögliche Qualität zu garantieren. Aus diesem Grund arbeiten wir nur mit führenden Experten und ausgewählten Zulieferern für alle Zutaten.

Beste Zutaten

Es ist heutzutage leider sehr leicht als Unternehmen billige Rohstoffe einzukaufen und schnell daraus ein sehr günstiges Produkt herzustellen. Da wir etwas egoistisch sind und große Fans unserer eigenen Produkte sind und bleiben wollen und nicht zuletzt sie selbst auch konsumieren, ist “günstig” für uns keine Option. Das fängt damit an, dass man die besten Zutaten einkaufen muss. Du kannst Dir wahrscheinlich denken, wo auf der Welt man alles für sehr wenig Geld bekommt und wo es wahrscheinlich deutlich teurer, aber auch qualitativ unbestritten hochwertig ist.

Im Folgenden findest Du eine Liste der Orte auf unserem Planeten, an dem wir die besten verfügbaren Zutaten einkaufen:

  • Erbsen- und Molkenprotein sowie Reisstärke, Maltodextrin, Stevia und Sucralose: Deutschland, Niederlande, Belgien und Frankreich
  • Sojaprotein-Isolat: Kanada
  • Natürliche Aromen, L-Ascorbinsäure und Magnesiumsalze von Fettsäuren: Deutschland
  • Kakaopulver: Ghana, Kamerun, Nigeria und Elfenbeinküste
  • Papayasaft- und Granatapfelsaftpulver: Frankreich
  • Kokosnussmilchpulver: Thailand und Philippinen
  • Flohsamenschalen und Kurkumaextrakt: Indien 
  • Inulin: Frankreich und Belgien
  • Matcha-Pulver: Japan
  • Andere Nährstoffe (DL-alpha-Tocopherylacetat, Nicotinamid, Zinkcitrat, Retinylacetat, Calcium-D-Pantothenat, Eisencitrat, Manganzitrat, Cholecalciferol, Pyridoxinhydrochlorid, Thiaminmononitrat, Riboflavin, Pteroylmonoglutaminsäure, Natriumselenat, Phylloquinon, D-Biotin): Deutschland, Niederlande, Belgien, Frankreich

Positive Nebeneffekte der Fit-Shakes

Wusstest Du, dass die Fit-Shakes Dir viel mehr Gutes tun können, als Dich “nur” beim Abnehmen zu unterstützen? Durch die Vielfalt der Zutaten ergeben sich so einige positive Nebeneffekte:

  • Calcium trägt zur normalen Funktion von Verdauungsenzymen bei
  • Kupfer trägt zur normalen Funktion des Immunsystems bei
  • Folsäure trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Erschöpfung bei
  • Die Verringerung des Konsums gesättigter Fettsäuren trägt zur Aufrechterhaltung normaler Cholesterinwerte im Blut bei
  • Jod trägt zur Erhaltung normaler Haut bei
  • Eisen trägt zur normalen Bildung von roten Blutkörperchen und Hämoglobin bei
  • Magnesium trägt zur normalen Proteinsynthese bei
  • Mangan trägt zum Erhalt normaler Knochen bei
  • Niacin trägt zur normalen psychologischen Funktion bei
  • Pantothensäure trägt zur normalen geistigen Leistungsfähigkeit bei
  • Phosphor trägt zu einem normalen, energieliefernden Stoffwechsel bei
  • Kalium trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Blutdrucks bei
  • Protein trägt zum Erhalt der Muskelmasse bei
  • Riboflavin trägt zur normalen Funktion des Nervensystems bei
  • Selen trägt zur Erhaltung von normalem Haar bei
  • Thiamin trägt zur normalen Funktion des Herzens bei
  • Vitamin A trägt zur Aufrechterhaltung der normalen Sehkraft bei
  • Vitamin B12 trägt zur normalen Funktion des Immunsystems bei
  • Vitamin B6 trägt zum normalen Protein- und Glykogenstoffwechsel bei
  • Vitamin C trägt zur Aufrechterhaltung der normalen Funktion des Immunsystems während und nach intensiver körperlicher Betätigung bei
  • Vitamin D trägt zur normalen Absorption/Verwertung von Kalzium und Phosphor bei
  • Vitamin E trägt zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress bei
  • Vitamin K trägt zur normalen Blutgerinnung bei
  • Zink trägt zum normalen Makronährstoffmetabolismus bei

Weitere Verwendungsmöglichkeiten

Unsere Fit-Shakes sind enorm vielseitig. Neben dem Hauptzweck als Mahlzeitersatz kannst Du mit den Fit-Shakes auch andere Speisen zubereiten, Gerichte verfeinern und sogar Backen. Viele Rezeptideen findest Du hier in unserem Blog, unseren E-Books im Shop und auf Instagram in unseren Highlights.

Qualität hat einen Preis

Zum Abschluss wollen wir Dir einen Einblick darin geben, wie sich die Preise unserer Fit-Shakes bzw. aller unserer Produkte zusammensetzen. Wie bei jedem Unternehmen und jedem Produkt setzen sich unsere Preise aus unterschiedlichen Bestandteilen zusammen und im Folgenden besprechen wir die wichtigsten.

Zuallererst die Produktentwicklung: Dir ist natürlich klar, dass es Geld kostet, ein Produkt zu entwickeln, sodass es verkaufsfähig ist. Aber wusstest Du, dass die Entwicklung kontinuierlich weitergeht? Schließlich kann man nicht einfach stehen bleiben und mit dem Status Quo allein zufrieden sein. Wir investieren in weitere Forschung, um unsere Produkte kontinuierlich weiterzuentwickeln. Unsere treuesten Kunden wissen daher auch, dass wir in der Vergangenheit die Rezepturen einiger unserer Produkte, auch der Fit-Shakes verbessert haben.

Die Zutaten eines Produkts stellen den größten Kostenblock dar. Alle Inhaltsstoffe, die wir verwenden, weisen eine außerordentlich hohe Qualität auf und kommen ausschließlich aus vertrauenswürdigen Quellen und fairem Handel. Wir sind ein unabhängiges, junges Unternehmen – auch das hat leider einen Einfluss auf die Preise unserer Rohstoffe, denn im Vergleich zu einem Lebensmittelkonzern, der Hunderte Tausend Produkte in einem Rutsch herstellt, können wir es uns nicht leisten so große Mengen zu produzieren. Das bedeutet, dass wir demzufolge auch nur enorm kleinere Rohstoffmengen einkaufen können und in dem Wirtschaftssystem, in dem wir leben bezahlt man leider mehr, wenn man weniger einkauft. In diesem Zusammenhang ist es auch wichtig zu wissen, dass wir keine künstlichen Konservierungsstoffe o. Ä. für unsere Produkte nutzen, was zur Folge hat, dass wir auf preisintensivere Methoden setzen.

Jedes Produkt benötigt natürlich eine adäquate Verpackung, vor allem Lebensmittel, die nur versiegelt verkauft werden dürfen, um frisch und haltbar zu bleiben.

Die Produktion des Produkts inkl. der Vorbereitung und Mischung der einzelnen Zutaten und Abfüllung des Produkts gehört mit in die Kalkulation. Dabei müssen unsere Lebensmittelhersteller die strengsten Richtlinien befolgen, um die gewohnte hohe Qualität gewährleisten zu können. Zudem sind wir sehr froh, dass unsere Fit-Shakes (und all unsere Nahrungsergänzungsmittel) ausnahmslos “made in Germany” sind.

Darüber hinaus führen wir diverse Qualitätsprüfungen durch z. B. die Prüfung der einzelnen Rohstoffe, aber auch der fertigen Produkte. Das müssen wir demzufolge auch im Preis einkalkulieren, schließlich wollen sowohl Du, auch auch wir, dass in jedem Produkt das drin ist, was draufsteht und das in der bestmöglichen Beschaffenheit.

Um all die Produkte herzustellen und Dir zugänglich machen zu können, haben wir ein wundervolles Team, das mit großer Liebe und Sorgfalt täglich einen außerordentlich bemerkenswerten Job macht. Das bedeutet wiederum, dass wir auch Personalkosten in den Produktpreisen mitberücksichtigen müssen.

Um in neue Produkte und die Weiterentwicklung und das Wachstums unseres Unternehmens investieren zu können, müssen wir natürlich auch eine Gewinnspanne einkalkulieren. Bei der Ansicht und der Wichtigkeit der oben genannten Themen kannst Du Dir sicher ausmalen, dass das zwar ein wichtiger Punkt ist, aber bei weitem nicht der größte Block sein kann. Ist er auch nicht, muss aber dennoch rein, damit Du in Zukunft weitere neue Superfood-Innovationen von Natural Mojo sehen kannst.

Und zu allerletzt noch ein Preis-Check: jeder Fit-Shake kostet in unserem Shop 39,99 € und beinhaltet 20 Portionen. Das macht 2 € pro Portion – deutlich weniger, als man für eine normale Mahlzeit ausgibt und im Wettbewerbsvergleich im oberen Feld, jedoch gibt es durchaus teurere Produkte. Gleichzeitig bieten wir wöchentlich spannende Aktionen, die zum Sparen einladen, sodass viele unserer Kunden nie den vollen Preis bezahlen – folge uns auf Instagram oder abonniere unsere Newsletter, um keine Aktion zu verpassen!

Wir hoffen, Du fandest diesen Artikel informativ. Wenn Du noch Fragen oder Feedback hast, schreib gerne unten einen Kommentar.

¹ Richtlinie 96/8/EG der Kommission vom 26. Februar 1996 über Lebensmittel für kalorienarme Ernährung zur Gewichtsverringerung, https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/PDF/?uri=CELEX:31996L0008&from=DE (20.07.2020)

² Verordnung (EU) Nr. 432/2012 der Kommission vom 16. Mai 2012 zur Festlegung einer Liste zulässiger anderer gesundheitsbezogener Angaben über Lebensmittel als Angaben über die Reduzierung eines Krankheitsrisikos sowie die Entwicklung und die Gesundheit von Kindern Text von Bedeutung für den EWR. https://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do?uri=OJ:L:2012:136:0001:0040:DE:PDF (20.07.2020)

Unsere Bestseller

Sets

My Mojo Mix

zzgl. Versand
Ab: 59,98  52,99  inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Sweet Shapes

Fit Chocolate

39,99  inkl. MwSt.

79,98  / kg

zzgl. Versand

Fabulous Glow

Skin Beauty

29,99  inkl. MwSt.

65,34  / 100 g

zzgl. Versand

Schreibe einen Kommentar

Angemeldet als Nina Tomaselli. Abmelden?