Waffeln mit pure body Boost

Vorbereitungszeit: 10 Min.

Backzeit: 10 Min.

Portionen: 2

Warum Waffeln einfach das Beste sind?

Wir lieben es einfach wenn etwas so Leckeres so wenig Aufwand erfordert. Waffeln sind super einfach und schnell zuzubereiten, können heiß oder kalt, herzhaft oder süß gegessen werden und – in unserem Fall – sogar gesund sein! Wir haben versucht kreativ zu werden, indem wir unser pure body Superfood Pulver dazu gemischt haben und die Waffeln haben sich als super lecker herausgestellt. Sie wurden sogar grün, was ein cooler Nebeneffekt ist! Unser pure body Pulver ist laktose- und glutenfrei und enthält viele Superfoods wie Spirulina und Passionsfrucht.

ZUTATEN

  • 220 g Mehl Deiner Wahl
  • 2 Esslöffel pure body Pulver
  • 2 Esslöffel Apfelessig
  • 1 Esslöffel Backpulver
  • eine Prise Salz
  • 1 Teelöffel Ahornsirup
  • 1 Esslöffel Vanillezucker
  • 350 ml Pflanzenmilch
  • 50 ml Mineralwasser
  • 50 g geschmolzene Butter

Zusätzlich: Butter für das Waffeleisen

ZUBEREITUNG:

  1. Heiz das Waffeleisen vor, während Du die Mischung vorbereitest.
  2. Misch das Mehl, pure body Pulver, Backpulver, Salz und Vanillezucker in einer großen Schüssel zusammen.
  3. Füge dann den Apfelessig, Ahornsirup, Milch, Mineralwasser und die geschmolzene Butter hinzu und mische alles schnell zu einem glatten Teig.
  4. Fette das Waffeleisen mit etwas Margarine oder Butter ein, schöpfe dann etwas Teig hinein und gieße ihn in die Mitte. Warte dann am Besten, bis kein Dampf mehr aus dem Waffeleisen austritt. Andernfalls backen die Waffeln noch.
  5. Während Du den Rest des Teigs verbrauchst, kannst Du die Waffeln im Ofen bei niedriger Temperatur warm halten.


Wenn Dir dieses Rezept gefallen hat, kannst Du es gerne teilen, pinnen, ausdrucken – und vergiss nicht uns mit dem Hashtag #mojorecipes zu erwähnen damit wir sehen können, was Du daraus gemacht hast! Viel Spaß beim Kochen!

Lass dich weiter inspirieren

Zurück zum Überblick

Schreibe einen Kommentar