Cremige Pasta mit Süßkartoffeln und Champignons

Vorbereitungszeit: 10 Min.

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Portionen: 2

Wusstest Du, dass Süßkartoffeln eine wirklich tolle Quelle für Ballaststoffe, Vitamine und Mineralien sind?

In unserem Vibe Garden Blogbeitrag von letzter Woche haben wir erfahren, dass unser Körper Ballaststoffe nicht selbst verdauen kann. Stattdessen gehen sie relativ intakt durch uns durch. Ballaststoffe werden allgemein als lösliche Ballaststoffe oder unlösliche Ballaststoffe klassifiziert.

Lösliche Ballaststoffe lösen sich in Wasser auf, um ein gel artiges Material zu bilden. Dieses verlangsamt die Verdauung und lässt Dich schneller satt fühlen, was für das Gewichtsmanagement wichtig ist. Es kann auch dazu beitragen das Risiko für Herzerkrankungen zu senken, den Blutzucker zu regulieren und den Cholesterinspiegel im Blut zu senken. Unlösliche Ballaststoffe lösen sich, wie der Name schon sagt, nicht auf. Stattdessen fördert es die Bewegung von Material durch das Verdauungssystem und kann daher dazu beitragen, die Darmgesundheit und -regelmäßigkeit zu fördern. Es unterstützt auch die Insulinsensitivität und kann dazu beitragen, Dein Diabetesrisiko zu verringern.

Süßkartoffeln enthalten tatsächlich beide Arten von Ballaststoffen, lösliche und unlösliche Ballaststoffe, und geben dem Körper daher das Beste aus beiden Welten. Süßkartoffeln sind zudem reich an Vitamin C und Vitamin B6, die beide für die Gesundheit des Gehirns und des Nervensystems sehr wichtig sind, und ist reich an Antioxidantien, die Deinen Körper vor Schäden durch freie Radikale und chronischen Krankheiten schützen.

Und weil wir Süßkartoffeln auch noch richtig lecker finden, möchten wir heute ein köstliches Rezept mit Euch teilen – eine Cremige Pasta mit Süßkartoffeln und Champignons. Das Gericht ist innerhalb von 20 Minuten fertig und wir sind so gespannt, Eure Meinung dazu zu hören. Happy cooking!

Nm Cookbook Sweet Potato Pasta 1

ZUTATEN

  • 1-2 große Süßkartoffeln
  • Eine Handvoll Champignons
  • 1 TL Olivenöl
  • 1/2 Zwiebel
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 200 ml Kokosmilch
  • 200 ml Wasser
  • Salz & Pfeffer nach Geschmack
  • Oregano
  • 1/2 Packung Pasta (wir empfehlen Pappardelle)
Nm Cookbook Sweet Potato Pasta 2

ZUBEREITUNG:

  1. Als Erstes die Süßkartoffeln schälen, würfeln und kochen, bis sie weich sind.
  2. Nun die Pilze, Knoblauchzehen und die Zwiebel klein schneiden.
  3. In der Zwischenzeit die Nudeln in einem separaten Topf nach Anleitung kochen.
  4. Erhitze nun etwas Öl in einer Pfanne und füg die Zwiebel- und Knoblauchstücke, sowie die Champignons hinzu.
  5. Gib nach einigen Minuten die Kokosmilch und 200ml Wasser hinzu, vermische alles und gib die Sauce in eine Pfanne.
  6. Bei schwacher Hitze köcheln lassen und dann mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken.
  7. Sobald die Pasta die gewünschte Textur erreicht hat, abgießen und zur Sauce hinzufügen.
  8. Nun noch mit etwas (veganem) Parmesan bedecken und genießen!


Wenn Dir dieses Rezept gefallen hat kannst Du es natürlich sehr gerne mit Deinen Liebsten teilen, auf Pinterest posten oder auch ausdrucken – und vergiss‘ nicht uns mit dem Hashtag #mojorecipes zu verlinken, damit wir uns Deine tollen Kreationen anschauen können!

Falls du Süßkartoffeln gerne isst, können wir dir auch unsere leckere Süßkartoffel good soup ans Herz legen. Diese ist in 2 Minuten essfertig und enthält lauter gesunde Nährstoffe 🙂

Lass dich weiter inspirieren

Zurück zum Überblick

Schreibe einen Kommentar