FAQ – Fit Shakes

Wofür sind die Fit Shakes und wie nutze ich sie?

Mit einem Fit Shake kannst Du in Kombination mit einer gesunden Ernährung und regelmäßiger sportlicher Aktivität bis zu zwei Mahlzeiten pro Tag ersetzen. So unterstützen sie Dich bei der Gewichtsreduzierung.
Schritt 1: Vermische 25 g Pulver (ca. 2 gehäufte Messlöffel) mit 250 ml Milch (1,5 % Fett) und 3 g Sonnenblumenöl (1 Teelöffel). Wenn Du keine herkömmliche Milch trinkst, sind Milch-Alternativen wie Soja-, Mandel- oder Haferdrink auch möglich.
Schritt 2: Schüttel das Gemisch so lange in einem Shaker durch, bis sich das Pulver aufgelöst hat (wenn Dir das Ergebnis zu dünnflüssig ist, nimm beim nächsten Mal etwas weniger Milch).
Schritt 3: Genieße den cremigen Geschmack Deines Fit Shakes!

Haben Fit Shakes irgendwelche Nebenwirkungen?

Unsere Pulver sind natürliche Produkte, die grundsätzlich keine Nebenwirkungen haben. Eine Lebensmittelallergie oder -unverträglichkeit kann jedoch immer auftreten. Wenn Du unerwünschte Nebenwirkungen im Zusammenhang mit unseren Produkten feststellst, raten wir Dir, den Verzehr sofort einzustellen und einen möglichen Allergie- und Unverträglichkeitstest mit Deinem Hausarzt zu besprechen.

Können die Fit Shakes konventionelle Nahrungsmittel ersetzen?

Unsere Fit Shakes können bis zu 2 Mahlzeiten pro Tag ersetzen. Sie sind aber kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und einen gesunden Lebensstil. Die empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.

Meine Zubereitung ist zu dünnflüssig, was kann ich tun?

Es ist normal, dass das Ergebnis dünnflüssig ist, doch wenn Du das nicht magst, kannst Du bei der nächsten Portion weniger Flüssigkeit nehmen.

Ist der Teelöffel Öl notwendig für die Zubereitung?

Der Teelöffel Öl ist wichtig, da er Dir hilft den täglichen Bedarf an Fett, den Dein Körper benötigt, zu Dir zu nehmen. Zudem sind manche Vitamine z. B. nicht gut wasserlöslich, dafür jedoch hervorragend öllöslich.

Sind Fit Shakes vegetarisch?

Unsere Fit Shakes sind vegetarisch und daher nicht für eine vegane Ernährung geeignet, da sie Proteine auf Milchbasis enthalten (Molkenproteinkonzentrat). Molke enthält keine Laktose, kann jedoch produktionsbedingt Spuren enthalten, weswegen wir das Produkt nicht als vegan deklarieren.


Zurück zur FAQ-Übersicht

Unsere Fit Shakes Produkte