Herzpfannkuchen zum Valentinstag

Vorbereitungszeit: 15 Min.

Zubereitungszeit: 15 Min.

Portionen: 16 Pfannkuchen

Lieben wir nicht alle Pfannkuchen? 🙂 Verwöhne Dich oder Deine Liebsten mit einem leckeren Stapel Pfannkuchen zum romantischsten Tag des Jahres.

Nm Pancakes 1

ZUTATEN

  • 200 g Buchweizenmehl (oder Mehl Deiner Wahl)
  • 2 EL fit vanilla
  • 1 EL Vanilleextrakt
  • 1 TL Backpulver
  • 2 TL Kokosblütenzucker
  • 3 Eier (oder vegane Ei-Alternative)
  • 1 Prise Salz
  • 300 ml Sojamilch
  • etwas Kokosöl (für die Pfanne)

Für dieses Rezept benötigst Du außerdem einen Mixer und eine flache Pfanne.

Nm Pancakes


ZUBEREITUNG

  1. Mische das Mehl, fit vanilla Pulver und Backpulver in einer Schüssel.
  2. Trenne nun das Eiweiß vom Eigelb und mix das Eigelb (oder die vegane Ei-Alternative) mit dem Kokosblütenzucker.
  3. Gib die Mischung nun zu den trockenen Zutaten hinzu und gib noch den Vanilleextrakt und die Sojamilch dazu. Alles gut mischen, um eine Konsistenz ohne Klumpen zu erhalten.
  4. Für dicke und fluffige Pfannkuchen nun das Eiweiß mit einer Prise Salz aufschlagen und vorsichtig zu dem Gemisch hinzufügen. Der Teig wird dadurch luftiger.
  5. Erhitze eine beschichtete Bratpfanne und öle diese mit einem Papiertuch (Kokosöl verwenden) ein und gieße einen großen Löffel des Teigs in die heiße Pfanne. Wende den Pfannkuchen erst, wenn sich kleine Löcher an der Oberfläche gebildet haben.
  6. Verwende zum Schluss eine Herzform, um kleine Herzchen auszustanzen.


Füge nun beim Servieren Toppings Deiner Wahl hinzu: Erdnussbutter, frisches Obst, Schockosauce … was auch immer Du am Liebsten magst.

Wenn dir dieses Rezept gefallen hat, kannst du es gerne teilen, auf Pinterest pinnen, ausdrucken – und vergiss nicht, uns zu erwähnen und mit dem Hashtag #mojorecipes zu markieren, damit wir deine Kreationen sehen können!

(Rezept basierend auf: https://lesrecettesdemisa.com )

Lass dich weiter inspirieren

Zurück zum Überblick

Schreibe einen Kommentar