Unsere 5 Lieblingsprodukte für gesundes Gewichtsmanagement

In diesem Artikel wollen wir Euch unsere aktuellen Top 5 Produkte zur Unterstützung von gesundem Gewichtsmanagement vorstellen.

Denn solltest Du, aus diversen Gründen, abnehmen wollen, dann hoffen wir, dann wollen wir betonen, dass es viele gesunde Möglichkeiten gibt, dies zu tun. Denn solltest Du, aus diversen Gründen, abnehmen wollen, dann hoffen wir, dann wollen wir betonen, dass es viele gesunde Möglichkeiten gibt, dies zu tun.

Die beliebtesten Methoden zum Abnehmen sind:

  1. Den Appetit verringern: Wenn man sich satt fühlt, isst man automatisch weniger, und nimmt somit auch weniger Kalorien zu sich.
  2. Verringerung der Aufnahme von Nährstoffen wie Fett: Vollkornprodukte zum Beispiel sind natürliche Nahrungsmittel, die die Fettaufnahme wirksam blockieren. Diese Nahrungsmittel liefern dem Körper auch auf gesündere Weise Energie.
  3. Erhöhung der Fettverbrennungskapazität: Gezieltes Training, wie zum Beispiel Gewichte heben, unterstützt den Aufbau von Muskelmasse, was sich wiederum positiv auf die Geschwindigkeit des Stoffwechsels auswirken kann.

Wie schon gesagt gibt es gibt viele gesunde Wege um Gewicht zu verlieren, aber es gibt natürlich auch viele Dinge, die sich als ziemlich kontraproduktiv erwiesen haben, wie zum Beispiel das Weglassen von Mahlzeiten. Wenn Du über einen längeren Zeitraum Mahlzeiten auslässt, kann das zu unerwünschten Nebenwirkungen wie Müdigkeit oder Stimmungsschwankungen führen, und es kann sogar zu einem Verlust von wichtigen essenziellen Nährstoffen kommen. Das Auslassen einer Mahlzeit kann auch dazu verleiten, zu fett- und zuckerreichen Lebensmitteln zu greifen, wenn man sich dann doch zum Essen entschließt – wie zur Pizza oder einem schnellen Burger -, was zu einer schnelleren Gewichtszunahme führt (Jo-Jo-Effekt).

Denkt immer daran: Es geht nicht darum, Lebensmittelgruppen zu eliminieren, sondern darum, die richtige Balance zu finden.

Wir haben ein paar tolle Produkte, die Euch auf dem Weg zum Traumgewicht auf eine gesunde und nahrhafte Weise unterstützen können.

Nm Fit Shakes

1. Unsere Fit-Shakes

Unsere Fit-Shakes sind Mahlzeitenersatzprodukte, die im Rahmen einer kalorienarmen Ernährung zu einer Gewichtsabnahme führen können. Allerdings sind sie nicht als quick fix angedacht, sondern man sollte sie konsequent als Ersatz für 1-2 Mahlzeiten pro Tag verwenden, je nach persönlichem Gewichtsziel. Wenn Du tatsächlich Gewicht verlieren möchtest, kannst du problemlos zwei volle Mahlzeiten durch Fit-Shakes ersetzen, und damit trotzdem noch alle wichtigen Vitamine und Nährstoffe zu Dir nehmen. Wenn Du mit Deinem aktuellen Gewicht zufrieden sind, kannst Du auch dauerhaft eine Mahlzeit ersetzen. Unsere Shakes sollten allerings nicht 100 % Deiner Nahrung ersetzen, sondern stattdessen einen gesunden Lebensstil fördern und unterstützen.

Nm Diet Caps

2. Unsere diet caps

Hast Du auch manchmal das Gefühl, egal wie viel Du isst, es ist irgendwie nie genug?
Unsere diet caps können diesen Heißhungerattacken vorbeugen und so ein bewusstes Gewichtsmanagement unterstützen. Sie basieren auf einer pflanzlichen Basis, gluten- und laktosefrei und super einfach einzunehmen. Für ein optimales Ergebnis nimmst Du 2 Kapseln mit 1-2 Gläsern Wasser etwa 30 Minuten vor jeder Mahlzeit ein.

Nm Vegan Bowl Pineapple Spirulina

3. Unser vegane spirulina pineapple bowl

Genau wie unsere diet caps enthält unsere vegan bowl spirulina pineapple den Stoff Glucomannan, eine Art von Ballaststoff, der in den Wurzeln des Konjak vorkommt. Glucomannan absorbiert Wasser und wird dann gelartig. Es verbleibt sozusagen im Darm und fördert das Sättigungsgefühl, was dazu beiträgt, dass man kleinere Portionen isst.

4. Unsere fit caps

Unsere fit caps enthalten Grüntee-Extrakt, der ein beliebter Bestandteil vieler Nahrungsergänzungsmittel zur Gewichtsabnahme ist. Viele verschiedene Studien haben gezeigt, dass das darin enthaltene Hauptantioxidans EGCG die Fettverbrennung fördert. Die Kapseln enthalten außerdem Extrakte aus der Frucht Garcinia Cambogia. Die Hydroxyzitronensäure (HCA), die in der Schale der Frucht enthalten ist, kann genau das Enzym blockieren, das Zucker in Fett umwandelt. Außerdem vermittelt sie ein Sättigungsgefühl, welches hilft, das Hungergefühl besser kontrollieren zu können. So kannst Du auch auf natürliche Weise gegen Wassereinlagerungen vorbeugen und den Stoffwechsel reaktivieren.

5. Unsere leckeren Tees

Teetrinken kann auch dabei helfen, Heißhungerattacken zu zügeln. Versuche immer dann einen Tee zu trinken, wenn Du das Verlangen nach etwas Süßem oder Ungesundem verspürst. Eine warme Tasse Tee kann manchmal nämlich schon ausreichen, um den Magen zu beruhigen. Wir raten dazu, jeden Tag mindestens ein Glas Tee zu trinken und dies zu einer täglichen Gewohnheit zu machen. Du kannst auch mit der Zeit versuchen, den morgendlichen Kaffee durch Tee zu ersetzen (wenn auch nur für eine kurze Zeit), oder man kann den Tee auch im Voraus aufbrühen und ihn für wärmere Tage als Eistee im Kühlschrank aufbewahren.Wir empfehlen besonders die Sorte purify me, da er gleichzeitig zur Entgiftung des Körpers beiträgt.

Lass dich weiter inspirieren

Zurück zum Überblick

Schreibe einen Kommentar