Unsere Geschichte

Im Jahr 2015 öffneten wir den Glücksbeutel und ließen das Mojo frei, um die Ernährung von uns und anderen durch innovative Produkte zu unterstützen. Schon damals liebten wir Superfoods und daran hat sich bis heute nichts geändert. Wir hingegen schon, denn auch natural mojo ist ein super Beispiel für Transformation. Genau das trifft den grünen Kern unserer heutigen Überzeugung: Entwicklung ist enorm wichtig. Also sind wir auch als Unternehmen stetig gewachsen.

In Berlin waren wir als Start-up perfekt beheimatet und trotz einer erfolgreichen Reifezeit soll sich daran nichts ändern. Doch was trieb uns an, selbst einen Fuß in einen nahezu überlaufenen Markt zu setzen? Revolution ist wohl etwas hoch gegriffen, aber wer greift nicht gern nach den Sternen? Weil der Nährstoffgehalt von Früchten, Gemüse und Getreide in der industriellen Produktion immer weiter zurückging, musste etwas geschehen.

Wir setzten uns mit Ernährungsexperten zusammen und entwickelten natürliche Produkte, die unseren Körper und Geist glücklich stimmten. Denn #healthyishappy, oder? Unser Ziel war es, so viele Mojos wie möglich zum Lächeln zu bringen. Oder anders gesagt: Jedes individuelle Leben hat etwas Magie verdient. Unter dem Stichwort „Beautylicious” erhellten wir die innere Schönheit unserer Community. Ja, wir waren der Essenz von natural mojo nahe, hatten sie aber noch nicht erreicht.

Wie ein Baum, der im Frühjahr seine ersten Blätter entfaltet, blühten auch wir neu auf. Heute sind wir stolz auf unsere grüne Krone, durch die wir kraftvoll, achtsam und nachhaltig atmen. Unsere überwiegend pflanzlichen Produkte geben uns ein zweites Zuhause in der Natur und lassen uns motiviert und mit neuer Energie ins Leben zurückkehren. Immer wieder, denn das ist unser Lebenstil. Und wenn Du genau hinschaust, siehst Du abseits vom Alltag ein Baumhaus. Das sind wir. Besuche uns gern, Du bist jederzeit herzlich eingeladen!