Ernährungsumstellung mit Natural Mojo

Natural-Mojo-Erfahrungsbericht

Ein Erfahrungsbericht von Silke S., 35 Jahre alt, aus Köln. Silke hat mit unseren Produkten bislang nicht nur rund zehn Kilo abgenommen, sondern eine komplette Ernährungsumstellung erreicht. Auch Sport ist nun ein Teil ihres neuen, gesünderen Lebensstils. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Silke, dass sie ihre vielen Erfahrungen auf so hilfreiche und motivierende Weise zusammengeschrieben hat!

Natural Mojo hat meine Sicht auf Ernährung grundlegend verändert und damit ein Stück weit mein ganzes Leben. Ich weiß jetzt, dass bewusste Ernährung nicht nur einfacher ist, als man denkt, sondern auch Spaß machen kann.

Silke S. Natural Mojo Erfolge

Weniger Kilos, mehr Sport, gesündere Ernährung

Über einen Zeitraum von zehn Jahren hatte ich knapp 20 Kilo zugenommen. Dies vor allem durch mein Studium (viel sitzen und zu viele Süßigkeiten während der Prüfungsphasen) und durch eine Schwangerschaft. Vor dieser Zeit, also mit Anfang 20, hatte ich bei einer Größe von 1,58 m immer zwischen 48 und 55 Kilogramm gewogen, aber wirklich zufrieden war ich nie mit mir, egal ob dick oder dünn. Besonders auf meine Fitness oder meine Gesundheit habe ich auch nie geachtet. Ich habe mir überflüssige Kilos früher immer „heruntergehungert“, aber bei 20 Kilo zu viel funktionierte das einfach nicht mehr. Der Stoffwechsel ist „komplett runtergefahren“ und dann kam irgendwann der berühmte Jo-Jo-Effekt.

Anfang des Jahres 2017 habe ich mich entschlossen, endgültig etwas an meiner Ernährung zu ändern und mehr beziehungsweise überhaupt mal etwas Sport zu machen. Meine Blutwerte waren auch nicht besonders gut. Gerade die Blutfettwerte waren in den letzten 15 Jahren immer zu hoch. Dies unabhängig davon, ob ich dünn oder dick war. Die Ursache ist für mich offensichtlich. Ich habe einfach nie wirklich bewusst gegessen. Ich wusste schlicht und ergreifend nichts über ausgewogene Ernährung. Jetzt, nach einem halben Jahr Internetrecherche, weiß ich so viel mehr über Lebensmittel und deren Inhaltsstoffe beziehungsweise Nährstoffzusammensetzungen. Ich muss sagen, es motiviert mich zudem enorm in meinem Abnehmprozess, wenn ich mich in dieser Intensität mit den Lebensmitteln auseinandersetze, die ich zu mir nehme. Diese neue, bewusste Lebensweise macht mir einfach Spaß und tut mir nicht nur körperlich, sondern auch mental richtig gut.

Gewichtsmanagement mit Natural Mojo

10 Kilo abnehmen in 6 Monaten
Silke S. hat ca. zehn Kilo in sechs Monaten abgenommen

Da ich eine Schilddrüsenunterfunktion habe, war für mich von Anfang an klar, dass das Abnehmen ein harter Weg werden würde, aber ich wollte einfach nicht mehr so weitermachen. Ich wollte mit meinem kleinen Sohn auf Klettergerüste klettern und Rutschen herunterrutschen, ohne Angst zu haben, dass etwas zusammenbricht oder ich irgendwo steckenbleibe. Ich wollte eine fitte und gesunde Mama sein!

Im März 2017 hat meine persönliche Motivation noch einmal ein ganz neues Level erreicht. Ich habe im Internet die Dokumentation „Idris Elba: Fighter“ – zum Profi-Kickboxer in 12 Monaten – gesehen. Ich war beeindruckt, was dieser Mann in so kurzer Zeit geschafft hat, nur weil er den eisernen Willen dazu hatte. Das hat mir einen riesigen Motivationsschub gegeben. Ich dachte mir: Wenn es jemand in 12 Monaten vom Amateur zum Profi-Sportler schafft, schaffe ich es doch wohl im gleichen Zeitraum, 15 bis 20 Kilo abzunehmen. Dies auf bewusste und vor allem nachhaltige Art und Weise. Den Box- beziehungsweise Kickboxsport fand ich zudem schon immer total spannend. Als Mama habe ich nicht so viel Zeit und in einem Kampfsportstudio habe ich mich auch noch nicht wirklich gesehen. Ich habe also nach einer sportlichen Alternative für zu Hause gesucht und TaeBo von Billy Blanks für mich entdeckt. Seitdem mache ich mehrmals die Woche eine Stunde „Billy’s Boot Camp“-Training. Dieses Training spricht so viele Muskelgruppen an, unglaublich.

Im April 2017 habe ich dann von den Produkten von Natural Mojo erfahren. Der Preis hat mich zunächst etwas abgeschreckt, muss ich zugeben, aber dann hat die Neugier doch gesiegt und ich bin sehr froh darüber. Ich empfand es immer als sehr umständlich, ständig darauf zu achten, genügend frisches Obst und Gemüse einzukaufen, schnell und gesund zu verarbeiten etc. Aus Bequemlichkeit habe ich dann oftmals auf frische und gesunde Sachen verzichtet. Ich habe dann zu Vitamintabletten gegriffen, was auch nicht wirklich gesund war, im Gegenteil.

Ernährungsumstellung mit Hilfe von Daily Greens

Ernährungsumstellung mit Natural Mojo
Daily Greens von Natural Mojo

Mit den Daily Greens von Natural Mojo habe ich für mich eine Möglichkeit gefunden, Vitamine und Mineralstoffe zu mir zu nehmen, ohne kiloweise Obst und Gemüse zu schleppen, zu waschen, zu schälen … außerdem schmecken sie mir einfach total gut. Natürlich esse ich trotzdem noch Obst und Gemüse jetzt aber, weil ich Lust darauf habe und nicht weil ich Angst habe, sonst keine richtigen Nährstoffe zu mir zu nehmen.

Ich denke schon, dass gerade die Daily Greens von Natural Mojo der Grund sind, warum ich in meiner Diät beziehungsweise bei meiner Ernährungsumstellung bisher keine Mangelerscheinungen habe, die ich sonst von meinen Radikaldiäten gewohnt bin. Ich bin nicht müde und ich habe keine Kreislaufprobleme. Zudem konnte ich noch einen angenehmen Nebeneffekt feststellen. Da ich Limonade, Eistee etc. gänzlich von meinem Ernährungsplan gestrichen habe und nur noch Wasser trinke, habe ich schon ab und zu das Bedürfnis, „etwas mit Geschmack“ zu trinken. Wenn ich mir das True Beauty oder das Vital Protect in mein Wasser mische, schmeckt mir das so gut, dass ich gar keine Limonade mehr brauche. Auch das Pure Body finde ich überraschenderweise richtig lecker. Wenn mich einmal die Lust auf Schokolade überfällt, dann mische ich mir Choco Dream mit Milch, anstatt zu einem Schokoriegel zu greifen.

Ich finde, es macht eine Ernährungsumstellung zudem viel leichter, wenn man sich zwischen den Mahlzeiten mal so ein Glas mit Daily Greens zubereitet. Ich genieße dann immer diese kleine Auszeit für mich, wenn mein Sohn gerade spielt. Allein das Gefühl, sich selbst auch mal wieder etwas Gutes zu tun und sich um sich und seinen Körper zu kümmern, tut auch mental richtig gut. Als Mama stellt man seine eigenen Bedürfnisse ja meistens ganz hinten an.

Mehr Wohlgefühl durch kalorienarme Fit-Shakes

Protein-Shakes von Natural Mojo
Fit-Shakes von Natural Mojo

Die Fit-Shakes von Natural Mojo finde ich auch super, um mal eine Mahlzeit oder zwei zu ersetzen. Sie schmecken mir so gut, dass ich sie mindestens einmal täglich trinke. Das Fit Chocolate und das neuere Fit Cappuccino sind bisher meine absoluten Favoriten. Ich finde es super, dass sie so dezent und nicht „künstlich“ schmecken.

Ich habe schon zahlreiche Diät-Shakes verschiedener Marken ausprobiert. Ehrlich gesagt, war ich da nie richtig zufrieden. Ich war eine Zeit lang wirklich hartgesotten und habe diese Shakes getrunken, weil ich unbedingt ganz schnell abnehmen wollte. Darauf hatte ich jetzt einfach keine Lust mehr. Ich nehme jetzt nur noch Lebensmittel und Produkte zu mir, bei denen ich es mir vorstellen kann, sie dauerhaft in meine Ernährung zu integrieren. Nur so kann eine Ernährungsumstellung, meiner Meinung nach, dauerhaft funktionieren. Bei den Fit-Shakes von Natural Mojo kann ich es mir durchaus vorstellen, sie auch noch weiter zu verwenden, wenn ich mein finales Wohlfühlgewicht erreicht habe, weil sie mir einfach gut schmecken, die Zubereitung schnell geht und sie mir helfen, mein Gewicht zu halten.

Sport mit Workout Booster

Seit ich den Trainings-Booster von Natural Mojo entdeckt habe, treibe ich Sport noch einmal auf einem neuen Level. TaeBo mache ich immer noch und schnuppere gerade in den Bereich des Krafttrainings hinein. Es zeichnen sich jetzt Muskeln bei mir ab, gerade an Beinen und Armen, die ich in meinem ganzen Leben noch nie bei mir gesehen habe. Das motiviert mich noch zusätzlich. Das Whey Vanilla und die Fit Caps hatte ich sowieso schon fest in meinen Trainingsplan integriert und der Booster komplettiert das Ganze nun. Ich habe festgestellt, dass das beste Timing für die Einnahme, für mich persönlich, 20 Minuten vor dem Training ist, damit der Effekt bis zum Ende des Trainings anhält.

Positive Erfahrungen

Ich habe über die Jahre festgestellt, dass ich für mich einfach einen bestimmten Rahmen brauche, wenn es um Ernährung und Sport geht, da ich sonst schnell in alte Verhaltensmuster zurückfalle. Genau diesen Rahmen geben mir die Produkte von Natural Mojo.

Vor sechs Monaten habe ich meine Ernährung mit Hilfe von Natural Mojo und zahlreichen Tipps von Fitness- und Ernährungs-Vloggern auf YouTube umgestellt. Seit diesem Zeitpunkt habe ich gute zehn Kilo abgenommen. Sechs bis acht weitere Kilos sollen noch folgen.

Der Unterschied von früher zu heute ist jedoch, dass ich meinem Körper jetzt die Zeit gebe, die er braucht, um das Körperfett, welches ich mir in fast zehn Jahren angefuttert habe, wieder abzubauen. Mein gesunder Menschenverstand hätte mir schon früher sagen sollen, dass das nicht in ein paar Wochen stattfinden kann. Heute steht mein Wohlgefühl bei der Gewichtsabnahme absolut im Vordergrund. Ich bemühe mich sehr, geduldig zu sein. Es ist nicht immer leicht, sich immer wieder zu motivieren, aber ich werde nicht aufgeben, bis ich mein Ziel erreicht habe. Natural Mojo hilft mir dabei, weil es mir einfach gut tut. Ich fühle mich fitter und besser. Ich freue mich jedes Mal, wenn ein neues Produkt herauskommt und mache dafür schon einmal Platz im Schrank.

Verfasst von Silke S.

Mojo Birthday Sets

Birthday Edition
129,96  99,99  (inkl. MwSt.)
Birthday Edition
114,96  99,99  (inkl. MwSt.)
Birthday Edition
109,96  94,99  (inkl. MwSt.)
Birthday Edition
129,96  104,99  (inkl. MwSt.)